Aus­bau digi­ta­ler Ange­bo­te / Erschlie­ßung neu­er Geschäfts­fel­der / DEGIV unter­mau­ert Wachs­tums­stra­te­gie

Mün­chen, 2. Juli 2020. DEGIV, die Gesell­schaft für Immo­bi­li­en­ver­ren­tung, hat mit Erol Jas­ha­roski einen erfah­re­nen Exper­ten in den Berei­chen IT und Mar­ke­ting gewon­nen. „Erols beein­dru­cken­de Exper­ti­se in der Digi­ta­li­sie­rung von Mar­ke­ting und Ver­trieb wird uns hel­fen, die Wachs­tums­stra­te­gie der DEGIV zu beschleu­ni­gen, die Digi­ta­li­sie­rung vor­an­zu­trei­ben und neue Geschäfts­fel­der zu erschlie­ßen“, sagt Mesut Yikil­maz, geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter der DEGIV. „Das Inter­es­se am Ver­ren­tungs­mo­dell steigt deut­lich – genau­so wie die Bereit­schaft unse­rer Kern­ziel­grup­pe für digi­ta­le Ange­bo­te. Dem­entspre­chend bau­en wir unse­re kun­den­ori­en­tier­te Bera­tung wie auch die digi­ta­len Ange­bo­te wei­ter aus“, sagt Özgün Imren, geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter der DEGIV.

Seit Juni 2020 ist Erol Jas­ha­roski als Lei­ter IT und Mar­ke­ting bei DEGIV an Bord. Die Posi­ti­on wur­de neu geschaf­fen. Zuvor war er Mana­ging Con­sul­tant bei der Bera­tungs­ge­sell­schaft ec4u experts con­sul­ting ag, die jüngst von brand eins Wis­sen und Sta­tis­ta als eine der bes­ten Unter­neh­mens­be­ra­tun­gen Deutsch­lands im Bereich Ver­trieb, After-Sales und CRM gewählt wur­de. Sein Schwer­punkt in den ver­gan­ge­nen  zwölf Jah­ren lag auf der Digi­ta­li­sie­rung von Mar­ke­ting und Ver­trieb inter­na­tio­na­ler Kun­den wie Sie­mens, Daim­ler, Cis­co oder PayPal.

Die in 2015 gegrün­de­te DEGIV betreut ihre Kun­den an den Stand­or­ten Mün­chen und Stutt­gart. Sie gehört zu den Pio­nie­ren auf dem Gebiet der Immo­bi­li­en­ver­ren­tung. Mit ihrem Modell ermög­licht sie es älte­ren Immo­bi­li­en­be­sit­zern, die gestie­ge­nen Immo­bi­li­en­prei­se in Ver­mö­gen zu ver­wan­deln und den­noch lebens­lang im eige­nen Haus oder der eige­nen Woh­nung zu leben.