Eine lebenslange Verrentung der Immobilie ist besonders für ältere Immobilienbesitzer ab dem 65. Lebensjahr interessant, denn je höher das Lebensalter, desto höher ist der zu erzielende Ertrag aus der Immobilie. Für jüngere Immobilienbesitzer ist die Rückvermietung eine interessante Alternative zum klassischen Immobilienverkauf. Bei einem befristeten Nutzungsrecht an der Immobilie ist kein Mindestalter erforderlich.