Ich habe mir vie­le Mög­lich­kei­ten ange­hört um mei­ne Woh­nung in Schwa­bing zu ver­äu­ßern. Über einen Arti­kel in der “Stutt­gar­ter Zei­tung” bin ich auf die Fir­ma DEGIV gesto­ßen. Das von der DEGIV ange­bo­te Model (Ver­kauf mit Nieß­brauch) hat mich über­zeugt. Der Chef der Fir­ma, Herr Imren, hat mich aus­ge­zeich­net bera­ten und mei­ne Woh­nung an eine sehr net­te Käu­fe­rin ver­mit­telt. Ich bin sehr zufrie­den und kann daher die DEGIV jedem nur emp­feh­len.