Mehr Infos

Versicherungen für Senioren: Die richtige Absicherung im Alter

Erol Jasharoski
Geschrieben von:
Erol Jasharoski

Die Rente ist für viele die Belohnung eines langen Arbeitslebens. Doch auch als Rentner sollten wir nicht vergessen, für unsere finanzielle Sicherheit zu sorgen. In diesem Artikel erfahren Sie, warum die Auswahl der richtigen Versicherungen im Alter entscheidend ist und welche Versicherungen speziell für Senioren von Bedeutung sind. Lassen Sie uns gemeinsam erkunden, wie Sie Ihren Lebensabend sorgenfrei gestalten können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie hoch ist Ihre Immobilienrente?

Angebot in wenigen Minuten via E‑Mail. 100% kostenfrei und unverbindlich ermitteln lassen.

Der Lebensabschnitt des Rentenalters bringt nicht nur Veränderungen im Alltag mit sich, sondern erfordert auch eine Anpassung der finanziellen Sicherheit. Die richtigen Versicherungen spielen hierbei eine entscheidende Rolle. In diesem Beitrag werden wir uns damit befassen, welche Versicherungen für Senioren sinnvoll sind und wie eine kluge Versicherungswahl im Alter aussieht.

Welche Versicherungen allgemein Sinnvoll sind

Bevor wir uns speziell den Versicherungen für Senioren widmen, lassen Sie uns einen Blick auf die Versicherungen werfen, die allgemein sinnvoll sind:

Pflichtversicherungen:

  1. Krankenversicherung: Die Krankenversicherung ist für jeden Pflicht. Senioren sollten sicherstellen, dass sie die bestmögliche gesetzliche Krankenversicherung haben und gegebenenfalls eine private Krankenzusatzversicherung in Betracht ziehen.
  2. KFZ-Haftpflichtversicherung: Wenn Sie ein Auto besitzen, ist die KFZ-Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben.

Sinnvolle Versicherungen zum Schutz vor existenzbedrohenden Risiken:

  1. Berufsunfähigkeitsversicherung: Diese Versicherung bietet Schutz, falls Sie aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht mehr arbeiten können.
  2. Private Haftpflichtversicherung: Sie schützt vor Schadenersatzansprüchen bei Personen- oder Sachschäden, die Sie verursachen.
  3. Risikolebensversicherung: Diese Versicherung bietet finanzielle Sicherheit für Ihre Familie im Todesfall.

Weitere Versicherungen, die oft sinnvoll sind:

  • Rechtsschutzversicherung: Schutz bei rechtlichen Auseinandersetzungen.
  • Hausratsversicherung: Absicherung von Hausrat und persönlichem Eigentum.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Sinnhaftigkeit von Versicherungen von individuellen Umständen abhängt.

Beratung

Wie hoch ist Ihre Immobilienrente?

100% kostenfrei und unverbindlich ermitteln lassen. Starten Sie jetzt Ihre kostenfreie Ermittlung. Das Ergebnis wird Ihnen in wenigen Minuten via E‑Mail geschickt.

Jetzt Immobilienrente ermitteln
Wie hoch ist meine Immobilienrente?

Wieso eine kluge Versicherungswahl besonders für Senioren wichtig ist

Die Rente ist oft deutlich niedriger als das Gehalt während des Berufslebens. Daher ist es entscheidend, die richtigen Versicherungen zu wählen, da unnötige Ausgaben vermieden werden sollten. Mit begrenzten finanziellen Ressourcen müssen Senioren Prioritäten setzen, da die Arbeitskraft nicht mehr die wichtigste Ressource darstellt.

Welche Versicherungen sind besonders für Senioren sinnvoll?

Private Krankenzusatzversicherung

Zusätzlich zur gesetzlichen Krankenversicherung kann eine private Krankenzusatzversicherung für Senioren sinnvoll sein. Im Alter ist die Gesundheit besonders wichtig. Eine solche Versicherung kann Vorteile wie Einzelzimmer im Krankenhaus oder Chefarztbehandlungen bieten. Beachten Sie jedoch, dass der gesundheitliche Zustand und das Eintrittsalter die Kosten beeinflussen können. Daher gilt: Je früher Sie diese Versicherung abschließen, desto besser.

Wohngebäudeversicherung

Für Senioren, die Immobilien besitzen, ist die Wohngebäudeversicherung wichtig. Diese Versicherung schützt vor Schäden wie Brandschäden oder Elementarschäden und sollte auch im Alter beibehalten werden.

Welche Versicherungen für Senioren mit verrenteten Immobilien wichtig sind

Wenn Sie Ihre Immobilie verrentet haben, sollten bestimmte Versicherungen weiterhin bestehen bleiben:

  1. Hausratversicherung: Diese Versicherung schützt Ihr persönliches Eigentum.
  2. Haftpflichtversicherung: Sie schützt vor Schadenersatzansprüchen, die durch Ihr Eigentum verursacht werden.
  3. Gebäudeversicherung (bei Wohnungen): In der Regel läuft die Gebäudeversicherung für Wohnungen über die Hausverwaltung.

Für Häuser mit Nießbrauch und Wohnrecht übernimmt der Käufer beim Verkauf die Wohngebäudeversicherung, was gesetzlich vorgesehen ist. Die Kosten können jedoch an den Nutzer des Nießbrauchs weitergegeben werden.

Die DEGIV hilft bei Unklarheiten bezüglich der Versicherungen bei Immobilienverrentung

Es ist wichtig zu verstehen, dass Versicherungen äußerst individuell sind, und die Immobilienverrentung kann die Angelegenheit noch komplexer machen. In solchen Fällen kann die DEGIV (Deutsche Gesellschaft für Immobilienverrentung) eine wertvolle Unterstützung bieten, um maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Versicherungsbedürfnisse zu finden.

In jedem Fall ist es ratsam, sich von einem Versicherungsexperten beraten zu lassen, um die besten Entscheidungen für Ihre persönliche Situation zu treffen. Die richtige Versicherungswahl kann dazu beitragen, dass Sie Ihren Ruhestand in vollen Zügen genießen können, ohne sich um finanzielle Unsicherheiten sorgen zu müssen.

Dieser Blog-Beitrag bietet keine Versicherungsberatung. Er dient lediglich zur Information.

Beratung

Jetzt kostenfreies Infopaket anfordern

Der erste Schritt zu einem sorgenfreien Leben im Ruhestand! Gerne schicken wir Ihnen unser Infopaket kostenfrei und unverbindlich nach Hause.

Jetzt Infopaket anfordern
DEGIV-Invest Newsletter
Mit DEGIV-Wissen nichts mehr verpassen

Von nun an regelmäßig in Ihrem digitalen Postfach: Unser Expertenwissen zum Thema Immobilienverrentung, exklusive Beiträge, Videos und Podcasts. Wir halten Sie über aktuelle Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt auf dem Laufenden. Ob virtuell oder in Ihrer Nähe, freuen Sie sich auf unsere Veranstaltungen!

Jetzt kostenfrei anmelden!

Teilen Sie diesen Artikel!

Das könnte Sie auch interessieren:

©DEGIV - Die Gesellschaft für Immobilienverrentung. Alle Rechte vorbehalten.