Finanzieller Spielraum für die Generation 65+ mit der Immobilienverrentung

Das Haus oder die Eigentumswohnung ist komplett oder nahezu vollständig abbezahlt und Sie wohnen mietfrei. Schön und gut, aber nun gehen Sie in den verdienten Ruhestand und wollen die Zeit genießen. Sie möchten sich etwas Besonderes gönnen – vielleicht den lang erwünschten Traumurlaub, ein exklusives Hobby – oder schlichtweg den bisher gewohnten Lebensstandard halten, ohne jeden Euro dreimal umdrehen zu müssen.

Das mit Fleiß erarbeitete Geld ist festgelegt: in der Immobilie. Und spätestens jetzt wird wahr, was Sie eigentlich schon immer befürchtet hatten: Die magere Rente reicht hinten und vorne nicht für lebensfrohe Luftsprünge. Mit dem Konzept der Immobilienverrentung bieten wir Ihnen eine zeitgemäße und sichere Lösung: Wandeln Sie Ihr festgelegtes Kapital jetzt in Lebensqualität. Machen Sie aus Ihrem Eigentum flüssige Mittel – lebenslang!

JETZT KOSTENLOS & UNVERBINDLICH
INFORMATIONEN ANFORDERN

HIER KLICKEN ODER UNTER 089 544 9187-11


Voraussetzungen:

- Sie sind mindestens 65 Jahre alt.
- Sie besitzen ein Haus oder eine Eigentumswohnung im Raum München.
- Die Immobilie darf nicht mit Erbbaurechtsansprüchen belastet sein.
- Etwaige Resthypotheken müssen mit dem Auszahlungsbetrag abgelöst werden.


Es bleibt dabei: Die eigene Immobilie ist immer noch die beste Altersvorsorge

Neu und außergewöhnlich ist allerdings die Möglichkeit, sie bei lebenslangem Wohnrecht – dem sogenannten Nießbrauch – im Rentenalter zu Geld zu machen. Regulär verkaufen will man das eigene Zuhause nicht. Es ist die vertraute Heimat, in der man bleiben möchte. Mit der Immobilienverrentung begegnen Sie auf ideale Weise dem Spagat zwischen steigenden Lebenshaltungskosten und der geringer werdenden Reibung zwischen Daumen und Zeigefinger. Das Leben will jetzt gelebt werden und das kostet Geld! Als Haus- oder Wohnungsbesitzer mit einem Mindestalter von 65 Jahren können Sie sich mit uns auch finanziell auf diesen neuen Lebensabschnitt freuen.

Glücklich im Alter durch Immobilienverrentung Mehr Zeit das Leben zu genießen

Sicher und aktiv die wertvollen Jahre genießen mit der DEGIV

Die Vorzüge der Immobilienverrentung mit Nießbrauch liegen auf der Hand. Oder besser ausgedrückt: Sie sind in lukrative Steine gemauert. Bis zum Lebensende können Sie das Zuhause selbst nutzen oder im Bedarfsfall auch vermieten. Frei nach Wunsch entscheiden Sie, ob Sie den kompletten Betrag in einer Summe oder in Teilbeträgen auszahlen lassen oder eher von der lebenslangen Rente profitieren wollen. Das lebenslange Wohnrecht wird im Grundbuch eingetragen und kann vom Käufer weder verkauft noch anderweitig umgangen werden. Alles Argumente, sich schnellstens bei uns zu informieren. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Bekannt aus:

Münchener Wochen Anzeiger Hallo München Haus+Grund München Süddeutsche Zeitung

Sie finden uns auch auf

DEGIV Facebook Fanpage DEGIV Instagram

Weiterempfehlen
Erzählen Sie Ihren Freunden und Bekannten von uns. Wir bedanken uns für jeden empfohlenen Kunden mit einem persönlichen Geschenk.

Kostenloses Gutachten
Jetzt kostenlos Gutachten anfordern!
Hier klicken oder unter 089 544 9187-11

Neuigkeiten
News über Degiv und Neuigkeiten rund um das Thema Immobilienverrentung. Zum mitdiskutieren. Jetzt reinlesen.

Soziales
Erfahren Sie mehr über das soziale Engagement der Deutschen Gesellschaft für Immobilienverrentung. In kürze können Sie mehr erfahren.